Medientische

Gedenkstätte in der JVA
Wolfenbüttel

Dokumentation der Opfer
nationalsozialistischer Justiz

Auftraggeber Stiftung niedersächsische Gedenkstätten | Konzeption Hinz & Kunst | Medienplanung Hardware Hinz & Kunst, Holger Schütte

Die Gedenkstätte in der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel bietet ein umfangreiches pädagogisches Programm an. Die zur Verfügung stehenden Medientische greifen auf eine eigene Datenbank mit digitalisierten Dokumenten aus der Geschichte der JVA zu. Ziel ist es auch, die Geschichte einzelner Personen erlebbar zu machen, die von den Nationalsozialisten hier inhaftiert und hingerichtet wurden.