Leitsystem Aussenraum

Handwerkerviertel
Wolfsburg

Erläuterungen
zur Stadtteilentwicklung

Auftraggeber Stadt Wolfsburg | Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation | Konzeption Hinz & Kunst | Design Hinz & Kunst | Produktionssteuerung Hinz & Kunst

Der größte Teil der bestehenden Bebauung des Handwerkerviertels entstand in den 1950er-Jahren. Sie ist von den Häusern geprägt, in denen die Eigentümer wohnten und ihrer Arbeit nachgingen. Die Straßennamen wie Tischlerstraße, Seilerstraße und Schlosserstraße verweisen auf die ursprünglichen Gewerke. Auch heute noch leben einige der damaligen Bewohner hier.

 

Diese junge städtische Geschichte zu dokumentieren, ist Ziel dieses Informations- und Leitsystems.