Dauerausstellung

Kloster Michaelstein
Blankenburg

KlangZeitRaum –
Dem Geheimnis der Musik
auf der Spur

Auftraggeber Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt | Konzeption Hinz & Kunst | Szenografie Hinz & Kunst | Design Hinz & Kunst | Audio und Videoproduktion Hinz & Kunst, Christof Bobzin

Die Sammlung historischer Musikinstrumente wird in acht neu gestalteten Räumen präsentiert. Musizierende Personen und Musikalien der jeweiligen Zeit ergänzen die Exponate, von denen viele stimmungsvoll mit Licht-Ton-Inszenierungen in Szene gesetzt sind. Eine Zeitmaschine macht es möglich, Klänge vergangener Jahrhunderte zu hören, bedeutenden Komponisten, Instrumentenmachern und Musikern zu begegnen. Ausgewählte Exponate können vom Besucher gespielt und ausprobiert werden. Experimentierstationen und Modelle verdeutlichen, wie Töne entstehen.

Und »Michel«, ein liebenswert-musikalischer Kater, begleitet die kleinen Besucher auf der Suche nach dem Geheimnis der Musik.